Wir legen allergrößten Wert darauf, stets Weine aus drei bis vier Jahrgängen (teils sogar mehr) anbieten zu können. Genauso vielfältig wie die Geschmäcker der Weinliebhaber sind die Charaktere der Jahrgänge unserer authentisch ausgebauten Weine. 

Findet der/die Probierende einmal nicht gleich den passenden Wein in dem zunächst favorisierten Jahrgang, so reicht allermeist ein 'Ausflug in die Zeit' und schon ist der richtige Wein gefunden.

Das Zusammenwirken vom Entwicklungspotential des Rieslings mit der Vielfalt der Jahrgangstypizitäten ergibt eine ganz enorme Ausweitung der geschmacklichen Facetten. 

Indem wir von Anfang an Weine mehrerer Jahrgänge 'beiseite' gelegt haben, können wir diese Mannigfaltigkeit der Nuancen anbieten. 

Dem betriebswirtschaftlichen Erfolg tut dies übrigens keinen Abbruch:
ob wir pro Jahr einen Jahrgang vermarkten, oder je ein Viertel von vier verschiedenen Jahrgängen, bleibt sich am Ende gleich!
 
             
           
             
        jahrgänge
los-nummer